159

Azubis berichten

Die Ausbildung bei igefa ist spannend und bringt viele Herausforderungen mit sich. Hier kannst Du lesen, was unsere Azubis zu berichten haben!


Name des Auszubildenden
Jonas Feth

Alter
22 Jahre

Ausbildungsberuf
Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei Kammerer in Bruchsal, 3. Lehrjahr

Wie bist Du an Deinen Ausbildungsplatz gekommen?
 

Jonas: Bei der Suche nach der richtigen Ausbildung orientierte ich mich zuerst an dem Ausbildungsberuf, den ich lernen möchte. Als ich mir sicher war, dass ich Groß- und Außenhandelskaufmann lernen möchte, erkundigte ich mich welche Unternehmen im Umkreis diesen Ausbildungsberuf anbieten. Dass es sich um ein Familienunternehmen handelt und es ein sicherer Arbeitsplatz ist, waren zwei wichtige Faktoren.

Was hast du von Deiner Ausbildung erwartet und haben sich Deine Wünsche erfüllt?
 

Jonas: Erwartet habe ich den Zugewinn neuer Kenntnisse in allen Bereichen, die ein Unternehmen prägen, z. B. den Umgang mit Kunden, gute Zusammenarbeit mit Kollegen und Spaß an der Arbeit. Alle Wünsche sind in Erfüllung gegangen.

Welche Aufgaben haben Dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die Du nicht so gerne gemacht hast?
 

Jonas: Besonders viel Spaß hat mir die Zeit im Innendienst gemacht. Der direkte Kontakt zum Kunden und die unterschiedlichen Herausforderungen die damit verbunden sind, haben mich jeden Tag gefordert und durch die freundliche Unterstützung der Kollegen haben wir immer eine Lösung gefunden.
Auch die Arbeit im Lager hat viel Spaß gemacht. Zu sehen was hinter den Kulissen passiert ist sehr interessant und man kann sehr viel über die verschiedenen Produkte lernen.

Wie hat man Dich als Azubi behandelt? Hast du Dich ausreichend betreut gefühlt?
 

Jonas: Die Betreuung durch die Ausbilder und Führungskräfte ist sehr angenehm. Man findet immer einen Ansprechpartner und jede Frage wird beantwortet. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und konnte dadurch schnell Kontakt mit meinen Kollegen aufbauen.

Welche Tipps hast Du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung bei igefa interessieren?
 

Jonas: Eine offene, ehrliche und freundliche Art, die Lust etwas zu lernen, Begeisterungsfähigkeit und Neugierde. Dann wirst Du nicht nur viel lernen, sondern auch einen angenehmen Arbeitstag haben. Jeden Tag aufs Neue!