176

Bundesweit steht die igefa für Verlässlichkeit, Dynamik und Integrität

Das bestätigt uns in unserem Handeln, Denken und Werteverständnis, dem wir seit Jahrzehnten folgen.

„Unsere Kunden haben die Sicherheit, dass ihre tagtägliche Versorgung verlässlich funktioniert.“

Wir bieten unseren Kunden eine schnelle zuverlässige Belieferung, kompetente Beratung und Betreuung sowie erstklassige Servicequalität.

Das nach DIN EN ISO 9001 zertifizierte Qualitätsmanagementsystem bietet den Unterbau für ein flächendeckend einheitlich hohes Liefer- und Leistungsniveau, die flexible Anpassung unserer Serviceleistungen an die Bedürfnisse von Markt und Kunden sowie effiziente Prozesse.

„Mit unserem Know-how sichern sich unsere Kunden Wettbewerbsvorteile und können dynamisch am Markt agieren.“

Daneben erfüllt das integrierte Managementsystem der igefa die Anforderungen eines Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001. Eine entsprechende Zertifizierung über alle Standorte ist Anfang 2013 erfolgt.

„Unsere Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner können sich auf unsere Aussagen in jeder Hinsicht verlassen.“

Mit über 2.200 Mitarbeitern allein in Deutschland ist sich die igefa ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst. Im Juli 2011 wurde der igefa Code of Conduct verabschiedet, der sich an den grundlegenden Prinzipien und Rechten bei der Arbeit nach ILO sowie an der UN Rio-Erklärung über Umwelt und Entwicklung orientiert.

Von den Lieferanten der igefa wird erwartet, dass sie diesen Verhaltenskodex schriftlich bestätigen und entsprechend umsetzen, auch im Hinblick auf deren Lieferkette (vgl. Unsere Lieferanten).

Die Prinzipien des igefa Code of Conduct sind ebenso nach innen geltend und Ausgangspunkt für die Formulierungen im internen Ethischen Kodex, der in 2013 entwickelt wird. Dieser Kodex wird für alle igefa-Mitarbeiter deutschlandweit gelten und Bestandteil der täglichen Arbeitsabläufe
sein.