Icos - neue Sicherheitsanforderung

 

Liebe Kunden,

um weiterhin einen optimalen Schutz gegen Angriffe aus dem Internet gewährleisten zu können, werden wir den Empfehlungen des BSI – Bundesamtes für Sicherheit in der IT-Technik folgend - unser Sicherheitsniveau am 27/28.01.2017 erhöhen.  Es handelt sich dabei um den verschlüsselten Datenaustausch (SSL, Version TLS 1.0 zu TLS 1.1 und höher) bei der Nutzung von ICOS und dem igefa e-shop.

Daraus resultiert, dass ICOS und der igefa e-shop mit älteren Browsern nicht mehr aufgerufen werden können. Konkret betroffen sind:

-          Internet Explorer 6
-          Internet Explorer 7
-          Mozilla Firefox kleiner Version 34
-          Google Chrome kleiner 26

Benutzer von Windows XP müssen das Service Pack 3 (SP3) installieren und Internet Explorer 8 oder Firefox 34 (oder höher) oder Chrome 26 (oder höher) installieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass gegebenenfalls das Verschlüsselungsprotokoll TLS1.1 oder TLS1.2 aktiviert werden muss.

Für die Nutzung von ICOS mobile benötigen Sie mindestens ein Smartphone mit:

-          Android 4.3 oder höher,
-          iPhone mit iOS 7 oder höher,
-          Windows Phone 8.1 oder höher,
-          Blackberry 10.2.5 oder höher.

Um die o.g. Systemvoraussetzungen zu gewährleisten, setzen Sie sich bitte ggf. rechtzeitig mit Ihrer IT / Ihrem IT Dienstleister in Verbindung.

Ihre igefa