159
159

E-Rechnung - einfach zeitgemäß

Viele Kunden nutzen bereits unsere elektronischen Lösungen für das Bestell- und Rechnungswesen.

Durch Art. 5 des Steuervereinfachungsgesetzes 2011 vom 1. November 2011 (BGBl. I S. 2131) sind rückwirkend zum 1. Juli 2011 die umsatzsteuerrechtlichen Anforderungen für die elektronische Übermittlung von Rechnungen deutlich reduziert worden.
Dank dieser Vereinfachung durch das Bundesfinanzministerium können wir Ihnen Ihre Rechnungen nun ganz einfach im PDF-Format an die gewünschte E-Mail-Adresse senden.

Ihre Vorteile

 

  • weniger Papierverbrauch be­deutet weniger Rohstoffverbrauch
  • weniger Druckerfarbe entlastet die Umwelt
  • weniger Zustellungen per Post verringern den CO2-Austoß

     

 

 

  • weniger Personalressourcen für Entgegennahme, interne Zustellung, Öffnen der Post und papiergebundene Arbeits­prozesse
  • niedrige Archivierungskosten

 

 

  • sofortige Weiterverarbeitung
  • schnelle Verfügbarkeit archivierter Rechnungen

 

 

Auf Wunsch erhalten Sie Ihre E-Rechnung auch mit qualifizierter elektronischer Signatur.

Die XimantiX Software GmbH ist Marktführer im Bereich des elektronischen Rechnungsaustauschs und verlässlicher Partner der igefa, wenn es um die Zustellung Ihrer Rechnung mit digitaler Signatur geht.

So funktioniert die qualifizierte elektronische Signatur mit dem XimantiX eRechnung Service:

Die igefa übermittelt die PDF-Datei der Rechnung zur Verarbeitung an den XimantiX eRechnung Service. Dort wird die Datei mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen und anschließend zusammen mit dem Protokoll der Signaturprüfung per E-Mail an den Rechnungsempfänger weitergeleitet. Der Rechnungsempfänger hat verschiedene Empfangs- und Weiterverarbeitungsmöglichkeiten, vom einfachen Öffnen der PDF-Rechnungdatei bis hin zur automatischen Extraktion der Rechnungsdaten und Verarbeitung im eigenen System.

Die signierte Rechnungsdatei wird am Ende des Prozesses an die igefa zur Archivierung zurückübermittelt.