159

Clean Hands - Hygiene im Handgriff

Einweghandschuhe im Lebensmittelbereich garantieren eine hygienische und sichere Ausgabe von Brötchen, Kuchenteilchen & Co. Oftmals gestaltet sich die Nutzung eines einfachen Kunststoffhandschuhs jedoch etwas unpraktisch. Mit dem speziell für diesen Bereich entwickelten Clean Hands – Handschuhnutzsystem wird man diesem Problem Herr.

Dank des flexiblen Armbands, welches in den Handschuh eingelegt wird, kann der Handschuh bei Bedarf jederzeit schnell genutzt und unkompliziert wieder abgestreift werden. Die praktische Magnetablagestation wird entweder im Arbeitsbereich, mittels eines Klettverschlusssystems platziert oder aber über einen Bügel direkt an der Kleidung. So kann der Handschuh, der mit dem entsprechenden Magnetarmband ausgestattet ist, nach jedem Arbeitsgang bei dem ein Lebensmittel berührt wurde, abgelegt werden. Ein direkter Händekontakt und eine eventuelle Kontamination der Lebensmittel sind somit verhindert.

Mit dem praktischen Clean Hands Multiuse werden zudem auch dermatologische Risiken der Nutzer reduziert, da die Haut nun nur noch selten mit dem Kunststoff in Berührung kommt und auch ein Schwitzen im Handschuh vermieden wird.

Clean Hands gibt es in verschiedenen Ausführungen: Vom Fäustling bis hin zum Drei-Finger-Handschuh.

Überzeugen Sie sich im Folgenden Video von den praktischen Vorzügen.