159

Fachwirt/in für Reinigung und Hygiene

Erlernen Sie hier das erforderliche, theoretische Wissen und praktische Know-how für die erfolgreiche Tätigkeit in der professionellen Gebäudereinigung.

Seminarziel

Die Ausbildung zum „Fachwirt/in für Reinigung und Hygiene“ verbessert das Branchenwissen der Teilnehmer im angewandten Management der Dienstleistungen für die Reinigungs- und Hygienetechnik.

Das Seminar wird an 2 x 3 Tagen durchgeführt und nach erfolgreicher Abschlussprüfung im Teil 2 erhalten Sie das Zertifikat.

Seminarinhalte

Themenblock I und II

  • Grundlagen der Reinigungs- und Hygienetechnik
    • Inhaltsstoffe / Behandlungsmittel
    • Arbeitssicherheit / Werkstoffe
    • Maschinen, Geräte und Reinigungsutensilien
  • Gebäudereinigung
    • Leistungsbeschreibung zur Gebäudeinnenreinigung
    • Reinigung nichttextiler Bodenbeläge
    • Nichttextile Fußbodenbeläge
    • Textile Fußbodenbeläge
    • Sanitärhygiene
    • Einrichtung und Ausstattung
  • Krankenhausreinigung / Hygienedienste
    • Krankenhaushygiene
    • Reinigungsgruppen im Krankenhaus
    • Grundlagen der Hygiene
    • Desinfektion
    • Großküchen
    • Schädlingsbekämpfung
  • Gebäudeaußen- und Sonderreinigung
    • Arbeitsmittel zur Erreichung des Arbeitsortes
    • Glasreinigung / Fassadenreinigung
    • Baureinigung / Industriereinigung
  • Mitarbeiter- und kundenorientiertes Handeln
  • Personalführung:
    • Personaleinstellung / Personalschulung
    • Musterarbeitsvertrag für die Beschäftigung im Gebäudereiniger-Handwerk
    • Stellenbeschreibung / Personalplanung
  • Kundenorientiertes Handeln:
    • Kundenorientierung / Kundenanalysen
    • Reklamations- und Beschwerdemanagement

Themenblock III und IV

Betriebliche Organisation und Kostenrechnung

  • Kostenrechnung und Kalkulation:
    • Das Dienstleistungsunternehmen Gebäudereinigung
    • Allgemeine Grundlagen der Kostenrechnung
    • Auftragskalkulation
  • Angebotsbearbeitung / Verträge / Leistungsverzeichnisse:
    • Vergabe von Reinigungsarbeiten
    • Ausschreibung der Unterhalts- und Glasreinigung
    • Angebotsbearbeitung
    • Zahlung und Preisänderung
  • Ermittlung von Richtleistungen:
    • Methoden zur Ermittlung von
    Richtleistungen
    • Auswertung von Messungen
    • Ermittlung der Ausführungszeiten für einzelne Reinigungsgegenstände

Integrierte Managementsysteme

  • Qualitätsmanagement:
    • Wichtige Begriffe / Abkürzungen
    • Prozessmodell nach DIN ISO 9000ff
    • Erstellung von Qualitätsmanagement-
    Handbüchern
    • Zertifizierung
    • Ablaufdiagramme
  • Projektmanagement:
    • Projektmanagement im Qualitätsmanagement- System
  • Qualitätssicherung:
    • Problematik der Qualität bei der Ausführung von Reinigungsarbeiten
    • Messung der Reinigungsqualität
    • Qualitätssicherungssystem/ -kontrolle
    • Ergebnisorientierte Leistungsverzeichnisse /Leistungsbeschreibung
    • Bedarfsorientierte Reinigung
    • Beurteilung des Reinigungszustandes
    • Qualitätsstandard / Nichterfüllung
    • Gesamtauswertung
  • Abschlussprüfung
    Nach der Teilnahme an allen vier Themenblöcken des Seminars Fachwirt/in für Reinigung und Hygiene und einer erfolgreichen schriftlichen Prüfung, werden die erworbenen Kenntnisse zertifiziert.

Lernform

Weiterbildung mit Zertifikat

Zielgruppen

  • Mitarbeiter mit Personalverantwortung
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die demnächst Personalverantwortung übernehmen werden
  • Projektleiter

Eckdaten

  • Preis: 1790,00 €
  • Dauer: 2 x 3 Tage
  • Modulnr.: GB033
  • Modul: Professional
     

Hier geht's direkt zur Anmeldung