Zur Übersicht

Der Radarblick - Sensibilisierung für mehr Qualitätsbewusstsein in der Gebäudereinigung

Sachgebiet: Reinigung, Malterdingen, 09.10.18
Seminarziel: 

Die modernen Management- und Qualitätssicherungsmaßnahmen zerreiben sich oft an den im Reinigungsobjekt beteiligten Parteien. Die erhofften Synergien werden durch menschliches interpretieren verwässert und so geht die Effizienz verloren. Die Teilnehmer/innen lernen das Reinigungsobjekt und die -dienstleistung mit "anderen" Augen zu sehen und wahrzunehmen. Durch Qualitätsverantwortungsbewusstsein wird eine durch Vertrauen geprägte Dienstleister-Kunden-Beziehung noch verbessert. Die Teilnehmer/innen werden auf diese sensible Kommunikation untereinander eingestellt und lernen wie wichtig es ist, die Beziehungen zueinander zu pflegen.

Seminarinhalt: 
  • Die Immobilie wie die Eigene betrachten
  • Bewusstsein für Mängel aus Sicht der Kunden entwickeln
    Worauf achtet ein Kunde eigentlich in einem Gebäude?
    Wer ist eigentlich unser Auftraggeber?
    Was haben die Mitarbeiter unseres Kunden damit zu tun?
    Wann ist ein Gebäude sauber?
  • Mehr Verantwortung übernehmen
  • exemplarische Objektbegehung
 
Zielgruppe: 
  • Gebäudedienstleister
  • Objektbetreuer, Haustechniker/ Hausmeister
  • Gebäudeeigentümer
  • Gebäudenutzer
Referent: 
Martin Lutz, FIGR Forschungs- und Prüfinstitut für Facility Management GmbH
Seminarort: 
Marco GmbH & Co. KG
Riegeler Straße 1
79364 Malterdingen
Deutschland
Seminarkosten: 

98,- € pro Person zzgl. gesetzl. MwSt.;

inkl. Getränke, Verpflegung, Tagungsunterlagen und Zertifikate

Tagesseminar: 10:00 - 16:00 Uhr

Nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar.

Anmeldeschluss: 
01.10.18

Ansprechpartner

DorotheeElsner
Vertriebsassistenz

Marco Freiburg

Riegeler Straße 1
79364 Malterdingen
Deutschland
Tel.: 
07644 / 927 - 316
Fax: 
07644 / 927 - 500
E-Mail schreiben