176

Unsere Vision

Als Vollversorger handeln wir mit C-Artikeln sowie Produkten des täglichen Bedarfs und sind DER Partner für alle institutionellen Großverbraucher.

„Wir wollen die Wertschöpfung bei unseren Kunden erhöhen, indem wir zusätzliche Bedarfsfelder mit innovativen Produkten und Dienstleistungen abdecken. Zugleich gilt es, neue Branchen von unseren Leistungen zu überzeugen.“

Der Trend im Markt geht hin zu wesentlich schlankeren Prozessen in der C-Artikel- Beschaffung. Verbrachte man früher 80 Prozent seiner Zeit mit der Beschaffung von C-Teilen und nur 20 Prozent mit A- und B-Gütern, so hat sich dies heute stark verlagert. Das liegt daran, dass jede Bestellung immer das Gleiche kostet – egal ob der Einkäufer eine Tonne Stahl zur industriellen Verarbeitung oder das Handspülmittel für die Teeküche ordert.

Viele unserer Kunden in der Gebäudereinigung sind entsprechend aktiv geworden und haben ihre Objektversorgung vollständig in unsere Hände gelegt. So konnten sie Läger reduzieren und die eigene Logistik größtenteils auflösen. Eine ähnliche Entwicklung findet aktuell im Gesundheitswesen statt. Aus diesem Grund fokussieren wir einen Teil unserer Bemühungen auf die Krankenhausfeinversorgung. Wir liefern unseren Kunden Verbandmaterialien und Untersuchungshandschuhe bis auf die Station, ja sogar bis in den Schrank hinein. Wir bauen unseren Service kontinuierlich aus. So geben wir unseren Kunden mehr Freiraum, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren: der Gebäudereiniger auf die Sauberkeit und Hygiene, das Pflegepersonal auf die Patienten und Bewohner, die Hoteldame auf den Gast und der Betriebsleiter auf die Produktion.