581

Zukunft der Lebensmittelüberwachung – der gläserne Gewerbetreibende

Kurzbeschreibung

Seit dem 01.07.2012 gelten neue Richt-/Leitlinien zur Risikoeinstufung der Lebensmittelbetriebe. Diese fordern vom Gewerbetreibenden
wesentlich mehr als bisher. Es werden zum Einen neue Beurteilungskriterien zur Risikobewertung von Lebensmittelbetrieben aber auch das Verbraucherinformationsgesetz und die Hygieneampel ausführlich unter die Lupe genommen. Der Wegfall der Konzession für Gastwirte in mehreren Bundesländern ist außerdem Thema.
Kennen Sie die Bundesländer, in denen der Gastwirt keine Konzession mehr braucht? Welche Auswirkungen hat dies? 

Zum Referenten

Rainer Nuss absolvierte seine Ausbildung bei der Polizei in Baden-Württemberg. Nach 7-jähriger Tätigkeit im Polizeidienst machte er eine Ausbildung zum Lebensmittelkontrolleur. Insgesamt war er 36 Jahre beim Polizeidienst, hiervon 22 Jahre tätig als Lebensmittelkontrolleur, 20 Jahre beim Wirtschaftskontrolldienst der Polizei sowie 2 Jahre bei einem Landratsamt.
Im Jahre 2000 kam es zur Gründung des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure in Baden-Württemberg. 9 Jahre lang war Rainer Nuss 1. Vorsitzender, seit 2009 ist er Präsident. Von 2003 bis 2011 war er im Vorstand des europ. Kontrolleursverbandes tätig.
Hier übernahm er Dozenten- und Autorentätigkeit in der Vermittlung von Lehrinhalten im Rahmen des Lebensmittel- und Hygienerechts und war zudem Berater bei Projekten zur Erstellung von betriebsspezifischen Konzepten zur Produktsicherheit (HACCP) und dem Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen (QM).  Seit 2005 ist er Inhaber der FA. Hygiene-forum.
Weitere Tätigkeiten als Autor, Filmproduzent und Herausgeber von Fachbüchern und Schulungsfilmen im Hygienebereich für den Behrs-Verlag in Hamburg.
Gründer des Hygiene-Netzwerks.