Nachhaltigkeit bei der igefa

Hier informieren wir Sie über unser Webinarangebot, anstehende Aktionen und Veranstaltungen, Produktneuheiten und Wissenswertes zu nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen.

 

News

 

Auf dem ZUKE Green Health Kongress wird zum nachhaltigen Einkauf von persönlicher Schutzausrüstung und anderen Bedarfsartikeln für das Gesundheitswesen referiert und diskutiert. Auch die igefa wird vertreten sein und ihre Erfahrungen und Lösungsansätze mit einbringen. Schwerpunktthemen sind Ansätze zur Implementierung von Nachhaltigkeitsstrategien, Maßnahmen zum Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft sowie das Sorgfaltspflichtengesetz.

Hier erfahren Sie mehr.

 

 

 

Zur Vorbereitung auf den ZUKE Green Health Kongress am 23. und 24. November 2021 sprechen der Organisator von ZUKE Green und der Strategische Einkäufer für Persönliche Schutzausrüstung der igefa über Besonderheiten und Herausforderungen im Handschuhmarkt für das Gesundheitswesen.

Schauen Sie gerne rein.

Am 20. September sind in Deutschland die Aktionstage Nachhaltigkeit gestartet. Noch bis zum 8. Oktober sollen Aktionen angeboten und durchgeführt werden, um Menschen, aber auch Unternehmen zu Nachhaltigem Handeln zu bewegen. Auch wir sind in diesem Jahr wieder dabei und beteiligen uns mit kostenfreien Webinaren zu Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft.

Hier geht’s zu den Webinaren.

 

Am 24. September hat das Vernetzungstreffen für nachhaltige Beschaffung in Neumünster (Veranstalter BNUR) stattgefunden. Mit Vertretern aus der öffentlichen Beschaffung in Schleswig-Holstein haben Julia Del Pino Latorre (Vors. igefa Nachhaltigkeitsrat) und ausgewählte KollegInnen aus dem Vertriebsteam von Henry Kruse an der nachhaltigen und rechtssicheren Ausgestaltung von Ausschreibungen für Reinigungsmittel mitgewirkt und dort ihre Erfahrungen und Ideen eingebracht.


Von links nach rechts Sonja Friedhoff, Jan-Hendrik Biel, Julia del Pino Latorre und Herbert Scholz

 

Webinare

 

 

Referenten

 

 

 

Mediathek

 

27.09.2021Webinar

Bewältigung der Klimakrise Teil II Carbon Management für Facility Services

Der Gebäudesektor hat als Einziger die Klimaziele verfehlt. Facility Services machen bis zu einem Drittel der Emissionen von Gebäuden aus. Die Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin stellt uns Methoden zur Ermittlung des CO2-Fußabdrucks von Gebäudedienstleistungen am Beispiel der Software CarbonFM vor.

Video
20.09.2021Webinar

Bewältigung der Klimakrise Teil I 
Ansätze zum Klimaschutz in der Unternehmenspraxis

Das Klima auf der Erde verändert sich! Wo können Unternehmen ansetzen, um Ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten? Wir informieren über Grundlagen und zeigen konkrete Beispiele. Von der CO2-Bilanz zur konkreten CO2-Einsparung in Organisation & Beschaffung mit Julia Del Pino Latorre und Catharina Koch (Igefa Nachhaltigkeitsmanagement)

 

 

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

 
Bildnachweis:

Slider: Günter Albers - stock.adobe.com - 173770298; Kacheln: Es sarawuth - stock.adobe.com - 406944740; Friends Stock - stock.adobe.com - 239307231

Sie haben Interesse?

Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort, um ein Angebot für unsere CLEAN and CLEVER Abfallsäcke aus 100 % recyceltem Material zu erhalten.