Mit Sicherheit gut versorgt

Pflege, Unterhaltung und Reinigung von befestigten Außenanlagen (Wege, Plätze, Terrassen, Treppen)

Ort Datum Referent
Noch keine Termine vorhanden.

Seminarziel

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Grundlagenwissen über das fachgerechte Entfernen „vom Wildkraut bis zum Ölfleck“. Durch das aktive Einbringen der Seminarteilnehmenden sowie das Durchführen von Handproben wird ein Gefühl für die richtige Aufgabenerfüllung vermittelt. Ziel ist, dass die Teilnehmenden nach dem Seminar die Vielfalt der Wildkrautbeseitigungssysteme einschätzen und das geeignete Verfahren für den Anwendungsfall auswählen können. Zudem sind sie in der Lage, die Besonderheiten und Probleme bei den Sonderverschmutzungen richtig zu bewerten und Entfernungen durchzuführen, ohne die Substanz wesentlich zu beeinflussen. Das Selbe gilt für das Thema Winterdienst.

 

Seminarinhalte

1. Reinigung: (theoretisch und Übungen an Mustern)

• Ökologische, wirtschaftliche Beseitigung von:

• Wildkraut

• Moos

• Bitumen-, Asphaltverunreinigungen

• Kaugummi

• Ölflecken

• Kalkulationshinweise

2. Pflege: (theoretisch und Muster)

• Befestigte Flächen, Treppen:

• Einsatz von Pflege-, Prophylaxemittel auf Holz-, Kunststoff-, Natur-, Kunststeinuntergründe

• Kalkulationshinweise

3. Erhaltung der Verkehrssicherung (theoretisch mit Muster):

• Laubbeseitigung:

• Blüten-, Laub-, Nadelbeseitigung

• Winterdienst:

• Rechtliche Grundlagen

• Zeitfenster

• Mechanischer Winterdienst

• Schnee-, Eisbeseitigung von Hand

• Salzeinsatz ohne Substanzschäden

• Kalkulationshinweise

 

Lernform

Lehre im Dialog mit Praxisübungen

Zielgruppen

Objektleiter, Betriebsleiter, Kalkulatoren, Sicherheitsbeauftragte, Facility Manager, Flotten- und Gebäudemanager, Einkäufer

Eckdaten

  • Preis: 139,00 €
  • Dauer: 1 Tag
  • Modulnr.: GB051
  • Modul: Basic
KONTAKT