Mit Sicherheit gut versorgt

Vergabe von Reinigungsleistungen bei öffentlichen Auftraggebern (für Gebäudereiniger)

Ort Datum Referent
Noch keine Termine vorhanden.

Zielgruppe dieses Seminars sind vor allem Gebäudedienstleister, die einen „öffentlichen Auftraggeber“ als Zielkunden definiert haben und auch weiterhin – trotz preissensibler Vergabe – an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen möchten. Wir nähern uns dem Thema von den Grundlagen des reformierten Vergaberechtes aus bis hin zu den kalkulatorischen Eckpunkten zur zielsicheren und nachvollziehbaren Preisbildung (Kalkulation). Zudem geben wir einen Einblick in die Wertungsmethoden gemäß UfAB VI und zeigen Ihnen somit die „Stellschrauben“ auf, die der öffentliche Auftraggeber selbst zur Bestbewertung und Vergabe gewählt hat. Insbesondere wird auf den Stundenverrechnungssatz eingegangen, welcher ein wesentlicher Faktor der Wertung sowie der Vergabe ist. Prüf- und Aufklärungssicherheit ist die Grundlage dieses Seminars.

Seminarinhalte

1. Grundlagen Vergaberecht

  • ƒƒDefinitionen und Arten der Vergabe
  • ƒƒWertgrenzen
  • ƒƒVeröffentlichungen
  • ƒƒExkurs: Bewertungsmethoden
  • ƒƒWertung der Angebote
  • ƒƒBestandteile der Vergabeunterlagen

2. Verrechenbare Tage

  • ƒƒErmittlung von verrechenbaren Tagen
  • ƒƒAn wie vielen Tagen erwartet mich ein Kunde zur Reinigung? Darf ich meine Leistung verrechnen?

3. Leistungswert

  • ƒƒDefinition
  • ƒƒEinflussfaktoren bei der Ermittlung
  • ƒƒUnterschiede „marktgerechter Leistungswert“ vs. „machbarer Leistungswert“
  • ƒƒLeistungszahlen

4. Stundenverrechnungssatz (SVS)

  • ƒƒZusammensetzen eines SVS
  • ƒƒPrüfbare Positionen erklärbar erarbeiten (insbesondere Objektleiter-/Vorarbeiterkosten im SVS und Materialkalkulation für Chemie und Maschinen)
  • ƒƒErmittlung des Preis/Leistungs-Verhältnis bei öffentlichen Ausschreibungen (Kriterien/Bewertungen von Leistungen, Bewertungsmethoden gemäß UfAB VI)

5. Überprüfung der Leistungsverzeichnisse im QM

  • ƒƒQualität messbar machen
  • ƒƒGrundlagen und Vorgehensweisen

Lernform

Seminar

Zielgruppen

Alle Interessierten

Eckdaten

  • Preis: 220,00 €
  • Dauer: 1 Tag
  • Modulnr.: GB043
  • Modul: Advanced
KONTAKT