Der igefa Verbund

Die igefa ist ein Verbund aus sechs familiengeführten Fachgroßhandelsgruppen. Alle Unternehmensgruppen innerhalb der igefa sind mittelständisch geprägt und familiengeführt. Wir planen langfristig, investieren und wachsen nachhaltig.
Vorschaubild

Alle Unternehmensgruppen innerhalb der igefa blicken auf eine lange Tradition gesunden Wachstums zurück. Die damaligen Gründungsmitglieder der igefa hatten ein Ziel: Diese wollten ihre Kompetenzen bündeln und überregionale Kunden gemeinsam aus einer Hand betreuen. Die igefa war geboren. Der igefa Verbund mit deutschlandweit 30 Standorten, 2.702 Mitarbeitern, 400 Außendienstmitarbeiter und mehr als 250.000 Artikeln im Sortiment, betreut heute über 500.000 Kunden. Alle Unternehmensgruppen innerhalb der igefa sind mittelständisch geprägt und familiengeführt. Die sechs Unternehmensgruppen der igefa betreiben seit dem Jahr 2002 eine gemeinsame Zentrale. Die Zentrale besteht heute aus sechs Gesellschaften.

Ein Verbund aus 6 familiengeführten Unternehmensgruppen

Die igefa Zentralgesellschaften

Die sechs Unternehmensgruppen der igefa betreiben gemeinsam 6 zentrale Gesellschaften:

Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

igefa als Arbeitgeber

  • An 30 Standorten deutschlandweit
  • Familiengeführt
  • Individuelle Karriereförderung
  • Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Arbeitsplatzsicherheit
  • Nachwuchsförderung

30 Standorte

bundesweit

> 500.000 Kunden

regional und national

> 2.700 Mitarbeiter

bundesweit

180

Azubis derzeit bei der igefa

> 8.000

Bewerbungen pro Jahr

350

Neueinstellungen jährlich

25 %

Frauen in Führungspositionen

Vorschaubild

Finden Sie jetzt Ihren passenden Job.

Entdecken Sie die zahlreichen beruflichen und persönlichen Möglichkeiten, die sich bei uns bieten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.