Arndt Gruppe tankt 100 % CO₂-neutral

Der Fachgroßhändler investiert mit jedem gefahrenen Kilometer in Klimaschutzprojekte weltweit.

igefa-Arndt-faehrt-klimaneutral_Newsbeitrag

igefa-Mitglied Arndt fährt klimaneutral

Wo Firmenfahrzeuge unterwegs sind, wird CO₂ ausgestoßen. Doch der Hygienespezialist Arndt will den ökologischen Fußabdruck seiner Fahrzeugflotte so klein wie möglich halten und kompensiert die entstehenden Emissionen beim Tanken. Pro Liter Benzin gehen Beträge in Klimaschutzprojekte in China und Madagaskar. Dass unter dem Strich eine 100-prozentige CO₂-Neutralität zertifiziert werden kann, garantiert eine Kooperation mit der Stiftung myclimate. Sie ermittelt die klimawirksame Emission der Firmenfahrten und berechnet daraus den notwendigen Beitrag für den Klimaschutz.