Ausbildung zum Inkontinenzbeauftragten

  • Hygiene
    Pflege
  • Dresden
  • Hausseminar

Als Inkontinenzbeauftragte-/r bekleiden Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe in jeder Pflegeeinrichtung. Mit einer zielgerichteten Inkontinenzversorgung kann die Lebensqualität der zu pflegenden Menschen entscheidend verbessert werden.

Ziel

Die Umsetzung des Expertenstandards ist und bleibt eine Herausforderung für alle Pflegenden sowie Verantwortliche in der Pflege. Wir schaffen gemeinsam mit Ihnen eine stabile Basis für die tägliche Arbeit Ihrer Pflegekräfte. Erweitern und festigen Sie Ihr Wissen zum Wohle Ihrer pflegebedürftigen Menschen und zur Ihrer Freude an der eigenen Tätigkeit.

Inhalte

- Bedeutung und Ursachen der Inkontinenz; - Anamnesen; - Risikofaktoren;

- Aufgaben des Inko-Pflegepersonals,

- saugende Inkontinenzhilfsmittel und Anlegetechniken;

- gemeinsames Erarbeiten von Maßnahmen zur praktischen Umsetzung des Standards;

- Inkontinenzmanagement gemäß Expertenstandard.

Zielgruppen

Verantwortliche und Mitarbeiter im Pflegebereich

Teilnehmeranzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Eckdaten

Anmeldeschluss: 21.09.2022

Referentin: Frau Anke Broberg, igefa Dresden

Veranstaltungsort

Stuttgarter Straße 7
01189 Dresden
Deutschland

Registrierung

Ausbildung zum/zur Inkontinenz-Beauftragten

29.09.2022, Beginn: 09:00, Dauer: 1 Tag
Veranstalter: igefa Dresden GmbH & Co. KG, Dresden

Adresse

Anrede
Adresse
Verpflegung
Rechnungsadresse

Weitere Person/en hinzufügen

Teilnehmer
Teilnehmer
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Actions wrapper