Graffiti/Farbschmierereien: Sachgerechte Entfernung und richtige Prophylaxen

  • Reinigung
  • Büttelborn
  • Campus Seminar

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Grundwissen über das fachgerechte Entfernen von Farbschmierereien und die Durchführung von Prophylaxemaßnahmen. Durch das aktive Einbringen der Seminarteilnehmenden und das Durchführen von Handproben soll ein Gefühl für die richtige Aufgabenerfüllung vermittelt werden. Die Teilnehmenden können nach dem Seminar Graffits richtig einschätzen, kalkulieren und ohne Substanzverletzungen beseitigen.

Inhalte

1. Grundlagen/Allgemeines

• Graffiti und Farbvandalismus, Beurteilung von Schäden, Schadensdokumentation

2. Möglichkeiten der Entfernung von Farbschmierereien

• Produkt- und Systemarten, Umweltauflagen, Eignungstests, Reinigungsverffahren

3. Die Reinigungsdurchführung

4. Substanzschäden und deren Vermeidung

•  Auswirkungen fehlgeschlagener Reinigungen, Prophylaxemaßnahmen

5. Schutzsysteme sowie Alternativmaßnahmen

6. Wirtschaftlichkeitsrechnungen

• Risikoanalyse und realistische Kalkulation

7. Dokumentation

Zielgruppen

Reinigungsverantwortliche und Objektleiter, Betriebsleiter, Kalkulatoren, Sicherheitsbeauftragte, Facility Manager, Gebäudemanager, Einkäufer, Denkmalschützer, Sanierungsbeauftragte

 

Teilnehmeranzahl

maximal 12 Presonen

Referent

Martin Steinigeweg

Eckdaten

Melden Sie sich bis zum 31.12.2019 an und erhalten bei verbindlicher Teilnahme 10% Frühbucherrabatt!

Ort

Hegro Eichler GmbH Frankfurt am Main

Registrierung

Graffiti/Farbschmierereien: Sachgerechte Entfernung und richtige Prophylaxen

31.03.2020 - 09:00 in Büttelborn, 1 Tag
Veranstalter: Hegro Eichler GmbH Frankfurt am Main
Verpflegung

Adresse

Anrede
Adresse
Rechnungsadresse
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Actions wrapper