Onlineausbildung Hygienebeauftragte/r Expertenkurs

  • Medical
  • Online
  • Online-Seminar

Nach einer erfolgreichen Qualifikation zum Hygienebeauftragten sind Sie in der Lage, die medizinischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Aspekte des Hygienemanagements zielführend in Ihrer Einrichtung zu planen und umzusetzen.

Um den stetig steigenden Anforderungen in der Hygiene gerecht zu werden, bauen wir auf vorhandenem Wissen auf und vertiefen Themen aus den Bereichen Technische Hygiene, Küchenhygiene und Hygienemanagement. 

Bei diesem Webinar werden Sie live von einem unserer Trainer geschult. Der Dozent und Sie als Teilnehmer, können jederzeit in den Dialog treten. Sie haben die Möglichkeit, dem Trainer Ihre Fragen zu stellen und in der Gruppe zu diskutieren. Still im Chat oder über das Mikrofon.

Ziel

Der Expertenkurs befähigt die Hygienebeauftragten selbständig ein umfassendes Hygienemanagementsystem in Ihrer Einrichtung zu implementieren und zu steuern, dazu gehört u.a. das Erstellen von Hygieneplänen. 

In diesem Kurs liegt der Fokus auf das Weitergeben von Wissen an die Kollegen, der Durchführung von Hygieneaudits und der Reflexion von Alltagsroutinen.

Inhalte

Spezielle Mikrobiologie

- Spezielle Bakteriologie und Virologie

- Aufbau und Eigenschaften relevanter Erreger

- Resistenzproblematik

Technische Hygiene

- Wasserhygiene

Erreger, Gefahren, Pflichten

- Präventionsmaßnahmen

Hygienemanagement

- Erstellung eines Hygienekonzeptes

- Hygiene im PDCA-Zyklus

- Hygieneaudits

HACCP Küchenkonzepte

- Rechtsgrundlagen

- Aufbau und Struktur des HACCP-Konzeptes

Vor- und Nachbereitung externer Prüfungen

- MDK, Heimaufsicht, Gesundheitsamt

Zielgruppen

Pflegekräfte, Hauswirtschaftsleitungen

Referent

Oliver Koch

Eckdaten

Das Seminar wird durch die hygenia GmbH durchgeführt und abgerechnet.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern an Ihren Kontakt Frau Olga Frömmer.

Die igefa Handelsgesellschaft mbH & Co. KG und die igefa Partnerbetriebe sind in keiner Form an dem Seminar beteiligt oder für die Durchführung verantwortlich.

Um Ihnen zum Abschluss Ihrer Qualifikation ein Zertifikat ausgeben zu können, ist die hygenia GmbH verpflichtet, Ihre fachliche Qualifikation, mittels einer von Ihnen erstellten Prüfungsarbeit nachzuweisen. Da dies aktuell in Präsenz nicht möglich ist, müssen die Teilnehmer ein Fachthema bearbeiten.

Diese Arbeit muss im Anschluss an die Veranstaltung, von Ihnen erstellt und an die hygenia GmbH 14 Tage nach Veranstaltungsende mittels E-Mail / Post zugeschickt werden.

Anschließend wird Ihre Prüfungsarbeit vom Prüfungsausschuss begutachtet und bewertet. Darauf erhalten Sie eine kurze schriftliche Auswertung Ihrer Prüfungsarbeit und (bei bestandener Prüfung) das Zertifikat.

Falls die Prüfungsarbeit nicht ausreichend bewertet wird, werden Sie vom Prüfungsausschuss kontaktiert, um eine Nachprüfung zu organisieren.

Registrierung

ONLINEAUSBILDUNG HYGIENEBEAUFTRAGTE/R EXPERTENKURS 09./10.06.21

09.06.2021, Beginn: 09:00, Dauer: 2 Tage
Veranstalter: hygenia GmbH

Adresse

Anrede
Adresse
Rechnungsadresse

Weitere Person/en hinzufügen

Teilnehmer
Teilnehmer
Es gilt unsere Datenschutzbestimmung.
Actions wrapper