Arndt

Vom Eine-Frau-Betrieb zur Fachgroßhandlung: Heute führen die Brüder Thomas und Robert Wölflein als geschäftsführende Gesellschafter das gesamte Unternehmen. 
Vorschaubild

Den Grundstein des Unternehmens legte Anneliese Arndt im Jahr 1953, als sie sich mit ein paar Fußbodenwachsen im Gepäck auf ihr Fahrrad schwang und die ersten gewerblichen Großverbraucher belieferte. Das Unternehmen wuchs schnell, denn die Kunden lernten die sich ihnen bietenden Vorzüge zu schätzen. 1959 tritt Ernst Wölflein in das Münchner Unternehmen ein. Schnell fasste die Firmengründerin Vertrauen und förderte seine Talente. So übertrug sie ihm 1967 die Geschäftsführung.

In den darauffolgenden Jahren gründete er weitere Niederlassungen im bayerischen Raum und baute die Fachgroßhandlung konsequent zum führenden Hygienespezialisten in Bayern und Sachsen aus.

Unsere Niederlassungen

Die Arndt Gruppe ist mit 6 Niederlassungen in der igefa vertreten.

Arndt München

Im Stammhaus München befindet sich die zentrale Verwaltung für alle Arndt-Niederlassungen.

Arndt Landshut

Die ehemalige Filiale der Firma Reiter wurde 1999 mit der Übernahme in den Arndt Firmenverbund integriert.

Niederlassung Arndt Memmingen

Arndt Memmingen

Der Standort Erkheim bei Memmingen wird mit Solarenergie gespeist und zeichnet sich somit als ein modernes und umweltbewusstes Büro- und Logistikgebäude aus.

Niederlassung Dresden

igefa Dresden

Seit 2002 gehört der Fachgroßhandel zur familiengeführten Unternehmensgruppe Arndt. 

Niederlassung Arndt Nürnberg

Arndt Nürnberg

Als erste Niederlassung in der Arndt–Historie wurde Arndt Nürnberg 1970 gegründet. 

Niederlassung Arndt Würzburg

Arndt Würzburg

Als zweite Niederlassung der Arndt Gruppe wurde 1973 die Niederlassung in Würzburg gegründet. 

Aktuelle Stellenangebote

JobtitelUnternehmensbereichStandort
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)Lager Dresden
Berufskraftfahrer (m/w)Fuhrpark Dresden
Inkontinenz Fachberater im Außendienst (m/w)Vertrieb Außendienst München