igefa auf der Fachmesse Altenpflege: stationäre und mobile Pflege im Fokus

Mit neuen Produkten, digitalen Lösungen und einem lukrativen Gewinnspiel wird sich die igefa auf der Fachmesse Altenpflege vom 2. bis 4. April 2019 in Nürnberg präsentieren. Das Angebot des Vollversorgers ist auf die zunehmende Verflechtung stationärer und ambulanter Pflegeangebote ausgerichtet.

Key Visual der igefa zur Fachmesse Altenpflege: Der Mensch wird in den Fokus gestellt

Am Messestand A74 in Halle 7 bildet das umfassende Sortiment der igefa-Eigenmarke Kolibri einen Schwerpunkt. Mit den Comtrain premium Tube Pants präsentiert die igefa ein Hilfsmittel, das es bisher am Markt für Inkontinenzprodukte noch nicht gibt. Ab Juni 2019 wird das Produkt exklusiv bei der igefa erhältlich sein. Die Comtrain premium Tube Pants sind mit einer sogenannten Dreikanal-Technologie ausgestattet. Dadurch können Flüssigkeiten schneller aufgenommen und besser verteilt werden. Das Inkontinenzprodukt kann dadurch nicht mehr Flüssigkeit aufnehmen, doch die Wahrscheinlichkeit, dass etwas ausläuft, ist durch die patentierte Technologie deutlich geringer.

Übergrößensortiment aufgrund erhöhter Nachfrage erweitert

Darüber hinaus hat die igefa ihr Kolibri-Übergrößensortiment um zwei Produkte erweitert. Auf der Altenpflege werden daher auch der neue Comslip ultra XXXL und der Comfix supra XXXXL vorgestellt. Mit beiden Modellen können bis zu 250 cm Körperumfang umschlossen werden. „Die Nachfrage nach Inkontinenzprodukten steigt. Auf der letzten Altenpflege-Messe haben uns viele Besucher am Stand nach speziellen Angeboten für adipöse Patienten gefragt. Insofern nutzen wir solche Veranstaltungen natürlich auch gern, um Impulse aus der Branche einzufangen und unser Sortiment gegebenenfalls anzupassen“, erläutert Jutta Schiecke, Vertriebsleiterin Gesundheitswesen bei der igefa.

Digitale Lösungen entlasten Pflegepersonal

Doch nicht nur aus Anwender-Sicht steht der Mensch bei der igefa im Mittelpunkt. Auch die Bedürfnisse von Pflegenden werden mit den Produkten und Dienstleistungen der igefa aufgegriffen. In Zeiten von Fachkräfte- und Zeitmangel sowie Arbeitsüberlastung können digitale Lösungen den Berufsalltag verbessern. Der neue Online-Shop der igefa verkürzt beispielsweise deutlich den Bestellprozess durch eine schnelle Suche sowie das Anlegen eigener Favoritenlisten. Auch das im letzten Jahr eingeführte Optimierungstool „Inko Care Easy“ sorgt für effizientere Abläufe. Mit dieser intuitiven Software erstellen Pflegekräfte Versorgungspläne und Verbrauchsanalysen. Darüber hinaus erhalten sie einen Überblick über die Lagerbestände und können Bewohnerdaten hinterlegen. Von den Vorzügen dieser beiden Tools können sich die Besucher am igefa-Stand überzeugen. Auf großen Bildschirmen können sie die digitalen Helfer ausgiebig testen.

Gewinnspiel zum Thema Berufsbekleidung

Gäste nehmen am igefa-Messestand durch Produktvorführungen und Anwendungstipps viele nützliche Informationen mit. Es gibt darüber hinaus auch ein Gewinnspiel. Eine im Outfit mobiler Pflegedienst-Mitarbeiter eingekleidete Puppe steht dabei im Fokus. Jeder Gast, der am igefa-Stand ein Selfie mit dieser Puppe macht und das Bild auf einem sozialen Netzwerk seiner Wahl postet, hat an jedem der drei Messetage die Chance, einen Bestandteil dieses Outfits zu gewinnen. Nachmittags werden unter allen Teilnehmern die drei Gewinner ausgelost. Der Hauptpreis ist eine modische Pflegetasche, die mit nützlichen Produkten aus dem Sortiment der igefa-Eigenmarken gefüllt ist. Mit der Gewinnspiel-Aktion möchte die igefa auf ihre Kompetenz im Bereich Berufsbekleidung und persönliche Schutzausrüstung (PSA) aufmerksam machen. Im Hinblick auf die Gesundheitsbranche ist der Vollversorger diesbezüglich breit aufgestellt. Die igefa kann neben den reinen Produkten auch die entsprechende Beratung sowie Dienstleistungen wie Veredelung und Individualisierung anbieten.

Unser Ansprechpartner zur Pressearbeit

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Über das Unternehmen

Als eine der führenden Fachgroßhandelsgruppen in Europa bietet die IGEFA Handelsgesellschaft mbH & Co. KG ein breites Non-Food-Produktsortiment und dazu passende Dienstleistungen an. Der Verbund – bestehend aus sechs mittelständischen Familienunternehmen – versorgt bundesweit Kunden aus den Bereichen Gebäudereinigung, Gesundheitswesen, Handwerk, Verkehrswesen und Industrie, bis hin zu Hotels, Restaurants und Cateringunternehmen sowie öffentlichen Einrichtungen und Kommunen. Die igefa steht für eine schnelle und zuverlässige Belieferung, die durch 30 Standorte mit dazugehörigen Lagern sowie eine moderne Fahrzeugflotte gewährleistet ist.