igefa präsentiert sich auf Leitmesse Maintenance als PSA-Versorger

Die igefa wird vom 20. bis 21. Februar 2019 auf der Maintenance, Deutschlands Leitmesse für industrielle Instandhaltung, in Dortmund vertreten sein. Besucher am igefa-Messestand können einen Ausgabeautomat in Aktion erleben und sich zur Ermittlung eines passenden Arbeitsschuhs per Laufband-Analyse die Füße vermessen lassen.

Vorschaubild

Wenn die Maintenance in Dortmund ihre Tore öffnet, wird erstmalig auch die igefa als Aussteller vertreten sein. Im Jahr 2014 mit PSA-Sortiment gestartet, hat sich der Versorgungsspezialist mittlerweile als PSA-Systemlieferant am Markt etabliert. Die Maintenance bietet also die ideale Gelegenheit, diese Position zu festigen und neue Kontakte zu knüpfen. „Durch unsere regelmäßige Präsenz auf der Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell wissen wir, wie hoch die Nachfrage nach qualitativ hochwertiger, komfortabler und auch moderner Schutzausrüstung ist. Daher denken wir, dass unser PSA-Leistungsspektrum auch bei den Fachbesuchern auf der Maintenance auf großes Interesse stoßen wird und freuen uns deshalb auf unsere Premiere in Dortmund“, erläutert Mario Bauerfeld, Key Account-Manager PSA bei der igefa. Auf der Leitmesse für industrielle Instandhaltung werden an beiden Veranstaltungstagen mehr als 5.000 Entscheider aller relevanten Branchen erwartet.

Schwerpunkt Prozessoptimierung

Doch nicht nur die Produkte rund um Arbeitsschutz von Kopf bis Fuß stehen im Vordergrund sondern auch dazu passende Serviceleistungen. Dabei schauen sich die Experten der igefa vor allem die jeweiligen, individuellen Prozesse an, die bei der Beschaffung, der Lagerung und der Verwaltung von PSA und Arbeitsbekleidung ablaufen. „Oftmals fehlt unseren Kunden schlichtweg die Zeit oder die personelle Ressource, um solche Prozesse zu optimieren. In diesem Fall kann das System igefa mit seinem Beratungs- und Optimierungsansatz besonders großen Mehrwert bieten“, verdeutlicht Bauerfeld. Zum Thema Prozessoptimierung passen die Ausgabeautomaten von Maxxeo, von denen die igefa ein Exemplar am Stand hat. Besucher können nicht nur das Gerät besichtigen und sich darüber informieren. Sie können die Funktionsweise auch selbst einmal ausprobieren und werden schnell feststellen, wie leicht die Bedienung und wie unkompliziert und schnell der gewünschte PSA-Artikel verfügbar ist. Auch die Suche nach dem passenden Schuhwerk kann erleichtert und professionalisiert werden. Die igefa hat sich zu diesem Zweck den Partner Steitz Secura auf den Stand geholt. Per Laufband-Analyse werden dann Füße vermessen, damit am Ende ein individuell passendes Paar Arbeitsschuhe oder die dringend benötigte Einlegsohle gefunden wird.

PSAmachtHelden

Besucher können den Stand E:02 in Halle 4 gar nicht verfehlen. Unter dem Motto „PSAmachtHelden“ ziert eine auffällige Messerückwand den igefa-Stand. „PSAmachtHelden“ soll die Werksleiter, Sicherheitsingenieure, Facility Manager, Instandhaltungs- oder Wartungstechniker und weitere Berufsgruppen aus dem Bereich industrielle Instandhaltung in den Mittelpunkt stellen. Sie sorgen – dank passender PSA – für hohe Betriebssicherheit und reibungslose Funktionsfähigkeit in ihren Unternehmen. Allen Interessenten, die ihren Besuch auf der Maintenance im Vorfeld planen, bietet die igefa an, sich über die eigens eingerichtete Seite https://www.igefa.de/wissenscenter/blog/maintenance-dortmund-2019 ihr Ticket für die Maintenance zu sichern. „Gern vereinbaren wir mit Ihnen auch schon im Vorfeld einen individuellen Termin bei uns am Stand. Mailen Sie uns oder rufen Sie uns an“, appelliert Mario Bauerfeld. Er ergänzt: „Die Spannung und Neugier auf die Messe ist groß. Wir freuen uns auf Sie!“

Unser Ansprechpartner zur Pressearbeit

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Über das Unternehmen

Als eine der führenden Fachgroßhandelsgruppen in Europa bietet die IGEFA Handelsgesellschaft mbH & Co. KG ein breites Non-Food-Produktsortiment und dazu passende Dienstleistungen an. Der Verbund – bestehend aus sechs mittelständischen Familienunternehmen – versorgt bundesweit Kunden aus den Bereichen Gebäudereinigung, Gesundheitswesen, Handwerk, Verkehrswesen und Industrie, bis hin zu Hotels, Restaurants und Cateringunternehmen sowie öffentlichen Einrichtungen und Kommunen. Die igefa steht für eine schnelle und zuverlässige Belieferung, die durch 30 Standorte mit dazugehörigen Lagern sowie eine moderne Fahrzeugflotte gewährleistet ist.