Azubis unterwegs mit dem Außendienst

EiKa - Azubis unterwegs mit Aussendienst

Kleines Intro über uns

Wir machen alle eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel bei der Hegro Eichler GmbH in Büttelborn. Lena und Janine sind im 3. Lehrjahr, Alessia im 2. Lehrjahr. Aufgrund eines Azubiprojektes sollten wir uns Kollegen aussuchen, die wir interviewen möchten. 

Dabei hatten wir auch die Möglichkeit, unsere Kollegen in deren Arbeitsalltag zu erleben: Wir haben unseren Außendienstkollegen Frederic Scherf einen Tag lang zu seinen Kundenterminen in Gießen und Umgebung begleitet.

Unser Tag bei der Außendienstmitfahrt

Frederic Scherf Aussendienst

Am Morgen haben wir uns mit Frederic Scherf in Gießen getroffen und sind von dort aus gemeinsam zum ersten Kunden gefahren. Vor Ort haben wir einen weiteren Außendienstler von einem unserer Lieferanten getroffen, der ebenfalls an den Kundenterminen teilgenommen hat.

Bei unserem ersten Termin ging es darum, dem Kunden neue Hautschutzprodukte vorzustellen. Dabei wurden auch Verbesserungsvorschläge für das derzeitige Produkt aufgezeigt und dem Lieferanten mitgeteilt. Frederic Scherf hat hier als Vermittler agiert, um seinen Kunden und den Lieferanten ins gemeinsame Gespräch zu bringen.

Anschließend sind wir alle zusammen zum nächsten Kundentermin gefahren. Dort ging es darum, dem Kunden neue Produkte unserer Eigenmarke für die Hautpflege vorzustellen und anzubieten. Nach einer Betriebsführung haben wir dem Kunden neue Produkte vorgestellt und haben mit ihm vereinbart, ihm Muster zu zusenden, damit er diese testen kann. Nach dem Kundentermin hat uns Frederic Scherf mitgeteilt, dass er normalerweise nochmal einen Termin mit dem Außendienstler vom Lieferanten vereinbart, um über den Kundentermin zu sprechen. In diesem Fall konnte es aber auch per E-Mail erledigt werden.

Nach unserer Mittagspause sind wir dann zu einem weiteren Kunden von uns, einem Luxushotel, gefahren, um dort Duftproben abzugeben. Zum Abschluss haben wir dort noch eine exklusive Führung durch das Hotel bekommen.

Unser Ausbildungsangebot

Entdecken Sie unsere zahlreichen Ausbildungsberufe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Fazit zu unserem Tag

Unser Tag war von Anfang bis Ende sehr interessant und hat super viel Spaß gemacht. Von unseren Kunden wurden wir herzlichst empfangen und in die Termine involviert.

Über Frederic Scherf gibt es auch nur Positives zu sagen: Er nimmt seine Arbeit ernst, aber versucht trotzdem dabei mit den Kunden eine gelassene Atmosphäre zu schaffen, um es ihm und dem Kunden angenehmer zu machen. Uns hat er auch herzlichst aufgenommen und versucht, uns so viele Einblicke in seinem Arbeitsalltag zu geben wie nur möglich. Durch seine aufgeschlossene Art haben wir uns bei ihm sofort wohlgefühlt. An dieser Stelle vielen Dank dafür!